Ki­ne­gramm®, als Markenname nur Ki­ne­gram®, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ki|ne|gramm, Ki|ne|gram

Bedeutungsübersicht

(zum Schutz vor Fälschung angebrachtes) siegelartiges Bild, dessen Größe und Farbton sich je nach Lichteinfall ändern

Aussprache

Betonung: Kinegrạmm
Kinegrạm

Herkunft

zu griechisch kineĩn = bewegen und -gramm

Grammatik

das Kinegramm; Genitiv: des Kinegramms, Plural: die Kinegramme oder das Kinegram; Genitiv: des Kinegrams, Plural: die Kinegrams

Blättern

↑ Nach oben