Kind­frau, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Kind|frau

Bedeutungsübersicht

  1. Mädchen, das zugleich unschuldig und raffiniert, naiv und verführerisch wirkt
  2. junge, jüngere Frau, die noch sehr kindlich wirkt, in Denken und Handeln unselbstständig ist

Aussprache

Betonung: Kịndfrau

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Kindfrau die Kindfrauen
Genitiv der Kindfrau der Kindfrauen
Dativ der Kindfrau den Kindfrauen
Akkusativ die Kindfrau die Kindfrauen

Blättern

↑ Nach oben