Ka­na­li­sa­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ka|na|li|sa|ti|on

Bedeutungsübersicht

    1. System von [unterirdischen] Rohrleitungen und Kanälen zum Ableiten der Abwässer
    2. Bau von [unterirdischen] Rohrleitungen und Kanälen zum Ableiten der Abwässer
  1. Ausbau eines Flusses zu einem schiffbaren Kanal

Synonyme zu Kanalisation

Abzugsgraben, Entwässerung, Entwässerungsgraben; (Technik) Drän

Aussprache

Betonung: Kanalisation🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Kanalisation die Kanalisationen
Genitiv der Kanalisation der Kanalisationen
Dativ der Kanalisation den Kanalisationen
Akkusativ die Kanalisation die Kanalisationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. System von [unterirdischen] Rohrleitungen und Kanälen (2) zum Ableiten der Abwässer

      Beispiele

      • die städtische Kanalisation
      • die ausgetretenen Chemikalien flossen in die Kanalisation
    2. Bau von [unterirdischen] Rohrleitungen und Kanälen (2) zum Ableiten der Abwässer
  1. Ausbau eines Flusses zu einem schiffbaren Kanal (1)

Blättern

↑ Nach oben