Duden Suchbox

Inzest

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/754982/revisions/1173972/view


In­zest, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Gebrauch: bildungssprachlich

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
In|zest

Bedeutung

sexuelle Beziehungen zwischen engsten Blutsverwandten

Beispiele

  • ein Inzest zwischen Vater und Tochter, Mutter und Sohn, Bruder und Schwester
  • [einen] Inzest begehen

Synonyme zu Inzest

(veraltet) Blutschande

Aussprache

Betonung:
Inzẹst

Herkunft

lateinisch incestum, zu: incestus = unkeusch; blutschänderisch, zu: in- = un-, nicht und castus, ↑Kaste

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Inzest die Inzeste
Genitiv des Inzestes, Inzests der Inzeste
Dativ dem Inzest den Inzesten
Akkusativ den Inzest die Inzeste

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 

lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts