In­ter­net, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▮

Rechtschreibung

Worttrennung: In|ter|net

Bedeutungsübersicht

weltweiter Verbund von Computern und Computernetzwerken, in dem spezielle Dienstleistungen (wie E-Mail, World Wide Web, Telefonie) angeboten werden; Kurzform: Net

Beispiele

  • Anschluss ans Internet
  • Informationen ins Internet stellen
  • ab sofort können Sie uns im Internet erreichen
  • etwas im Internet suchen, finden, nachlesen
  • im Internet surfen, werben, einkaufen
  • sich einen Konkurrenzkampf im Internet liefern
  • Buchungsservice per Internet

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1996 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Internet

(umgangssprachlich) Netz; (umgangssprachlich, oft scherzhaft) Internetz; (EDV) [World Wide] Web, WWW

Aussprache

Betonung: Ịnternet🔉

Herkunft

englisch internet, zu: inter- = zwischen, unter(einander) und network, Network (2) (im Sinne von »Gruppe untereinander verbundener Netzwerke«)

Grammatik

  Singular
Nominativ das Internet
Genitiv des Internets
Dativ dem Internet
Akkusativ das Internet

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben