In­di­vi­du­a­list, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: In|di|vi|du|a|list

Bedeutungsübersicht

  1. Vertreter des Individualismus
  2. (bildungssprachlich) jemand, der einen persönlichen Lebensstil entwickelt hat und sich dadurch von anderen abhebt

Synonyme zu Individualist

Außenseiter, Außenseiterin, Einzelgänger, Einzelgängerin; (bildungssprachlich) Nonkonformist, Nonkonformistin, Outsider, Outsiderin; (umgangssprachlich) Original; (oft abwertend) Eigenbrötler, Eigenbrötlerin

Aussprache

Betonung: Individualịst
Lautschrift: [ɪndividu̯aˈlɪst]

Herkunft

französisch individualiste

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Individualist die Individualisten
Genitiv des Individualisten der Individualisten
Dativ dem Individualisten den Individualisten
Akkusativ den Individualisten die Individualisten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Vertreter des Individualismus (1)
  2. jemand, der einen persönlichen Lebensstil entwickelt hat und sich dadurch von anderen abhebt

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • er wollte immer gerne als Individualist gelten
    • die Mannschaft besteht aus lauter Individualisten (Mitgliedern von ausgeprägter Eigenart, die ihre Fähigkeiten nur schwer zugunsten der Gemeinschaft entfalten können)

Blättern

↑ Nach oben