Ge­schmacks­ver­stär­ker, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|schmacks|ver|stär|ker

Bedeutungsübersicht

Substanz, die selbst keinen ausgeprägten Eigengeschmack besitzt, jedoch bei Zugabe zu Nahrungs- und Genussmitteln deren Geschmack (1) verstärkt

Aussprache

Betonung: Geschmạcksverstärker
Lautschrift: [ɡəˈʃmaksfɛɐ̯ʃtɛrkɐ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Geschmacksverstärkerdie Geschmacksverstärker
Genitivdes Geschmacksverstärkersder Geschmacksverstärker
Dativdem Geschmacksverstärkerden Geschmacksverstärkern
Akkusativden Geschmacksverstärkerdie Geschmacksverstärker

Blättern

↑ Nach oben