Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­dan­ken­lo­sig­keit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|dan|ken|lo|sig|keit

Bedeutungsübersicht

    1. Unüberlegtheit
    2. unüberlegte Handlung, Äußerung
    1. Zerstreutheit, Unaufmerksamkeit, Geistesabwesenheit
    2. zerstreute, unaufmerksame Handlung o. Ä.

Synonyme zu Gedankenlosigkeit

Achtlosigkeit, Fahrlässigkeit, Torheit, Unachtsamkeit, Zerstreutheit

Aussprache

Betonung: Gedạnkenlosigkeit
Lautschrift: [ɡəˈdaŋkn̩loːzɪçka͜it]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Gedankenlosigkeitdie Gedankenlosigkeiten
Genitivder Gedankenlosigkeitder Gedankenlosigkeiten
Dativder Gedankenlosigkeitden Gedankenlosigkeiten
Akkusativdie Gedankenlosigkeitdie Gedankenlosigkeiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Unüberlegtheit

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      etwas aus Gedankenlosigkeit sagen
    2. unüberlegte Handlung, Äußerung
    1. Zerstreutheit, Unaufmerksamkeit, Geistesabwesenheit

      Grammatik

      ohne Plural
    2. zerstreute, unaufmerksame Handlung o. Ä.

Blättern

↑ Nach oben