Ge­äst, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|äst

Bedeutungsübersicht

Gesamtheit der Äste eines Baumes, Busches; Astwerk

Beispiel

im dichten, kahlen Geäst der Buche zwitschert ein Vogel

Synonyme zu Geäst

Astwerk, Gesträuch, Strauchwerk, Verzweigung; (gehoben) Gezweig

Aussprache

Betonung: Geạ̈st

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ das Geäst die Geäste
Genitiv des Geästes, Geästs der Geäste
Dativ dem Geäst den Geästen
Akkusativ das Geäst die Geäste

Blättern

Im Alphabet danach
↑ Nach oben