Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Emp­fin­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Emp|fin|dung

Bedeutungsübersicht

  1. Wahrnehmung durch die Sinnesorgane, sinnliche Wahrnehmung; körperliches Gefühl
  2. Gemütsbewegung, seelische Regung; Gefühl

Synonyme zu Empfindung

Aussprache

Betonung: Empfịndung
Lautschrift: [ɛmˈp͜fɪndʊŋ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Empfindungdie Empfindungen
Genitivder Empfindungder Empfindungen
Dativder Empfindungden Empfindungen
Akkusativdie Empfindungdie Empfindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wahrnehmung durch die Sinnesorgane, sinnliche Wahrnehmung; körperliches Gefühl

    Beispiele

    • die Empfindung von Kälte
    • die Empfindung in den Händen stellte sich wieder ein
  2. Gemütsbewegung, seelische Regung; Gefühl

    Beispiele

    • eine echte Empfindung
    • sie erwiderte seine Empfindung (gehoben; seine Liebe zu ihr)

Blättern

↑ Nach oben