Email, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Email
Verwandte Form: Emaille
Beispiel: aber: die oder das vgl. E-Mail (für: elektronisch versandte Post)

Bedeutungsübersicht

glasharter, gegen Korrosion und Temperaturschwankungen beständiger Schmelzüberzug, der als Schutz oder zur Verzierung auf metallische Oberflächen aufgetragen wird

Beispiel

Töpfe, Tassen und eine Kanne aus Email

Aussprache

Lautschrift: [eˈma͜i] 🔉, [eˈmaːj] 🔉, süddeutsch, österreichisch: [eˈma͜il]

Herkunft

französisch émail < altfranzösisch esmal = Schmelzglas, aus dem Germanischen, verwandt mit schmelzen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Emaildie Emails
Genitivdes Emailsder Emails
Dativdem Emailden Emails
Akkusativdas Emaildie Emails

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben