Ein­tracht, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ein|tracht

Bedeutungsübersicht

Zustand der Harmonie, des friedlichen Zusammenlebens

Beispiel

in [Frieden und] Eintracht miteinander leben

Synonyme zu Eintracht

Brüderlichkeit, Einhelligkeit, Einigkeit, Einmütigkeit, Einstimmigkeit, Einvernehmen, Einverständnis, Frieden, Geschlossenheit, Gleichgesinntheit, Gleichklang, Harmonie, Konkordia, Übereinstimmung, Verbundenheit; (gehoben) Einklang; (bildungssprachlich) Konsens, Solidarität

Aussprache

Betonung: Eintracht
Lautschrift: [ˈa͜intraxt]

Herkunft

mittelhochdeutsch eintraht < mittelniederdeutsch ēndracht = Übereinstimmung, Vertrag, zu: (över)ēndrāgen = übereinkommen

Grammatik

  Singular
Nominativ die Eintracht
Genitiv der Eintracht
Dativ der Eintracht
Akkusativ die Eintracht

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben