Ei­ni­gung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ei|ni|gung

Bedeutungsübersicht

  1. das Sicheinigen, Einigwerden
  2. das Einigen

Synonyme zu Einigung

Aussprache

Betonung: Einigung

Herkunft

mittelhochdeutsch einigung

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Einigung die Einigungen
Genitiv der Einigung der Einigungen
Dativ der Einigung den Einigungen
Akkusativ die Einigung die Einigungen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Sicheinigen, Einigwerden

    Beispiele

    • eine gütliche Einigung anstreben
    • über etwas keine Einigung erzielen
  2. das Einigen (1)

    Beispiel

    die politische, wirtschaftliche Einigung Europas

Blättern

↑ Nach oben