Duden Suchbox

Eingemachtes

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/693985/revisions/1341568/view


Ein­ge­mach­tes

Wortart: substantiviertes Adjektiv, Neutrum

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Ein|ge|mach|tes

Bedeutung

(in Gläsern, Dosen u. Ä. aufbewahrte) durch Einmachen, Einlegen (2) in eine Lake o. Ä. haltbar gemachte Lebensmittel (besonders Obst)

Beispiele

  • im Keller steht Eingemachtes
  • <in übertragener Bedeutung>: das Eingemachte (die Ersparnisse) von der Bank holen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

ans Eingemachte gehen (umgangssprachlich: an die Substanz gehen, die Substanz angreifen)

Synonyme zu Eingemachtes

Dunstobst, Eingekochtes, Konserve, Konserviertes; (landschaftlich) Eingewecktes; (österreichisch veraltend) Eingesottenes

Aussprache

Lautschrift:
[ˈa͜inɡəmaxtəs]

Grammatik

das Eingemachte/ein Eingemachtes; des/eines Eingemachten

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 

lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts