De­bat­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: De|bat|te

Bedeutungsübersicht

  1. lebhafte Diskussion, Auseinandersetzung, Streitgespräch
  2. Erörterung eines Themas im Parlament

Synonyme zu Debatte

Aussprache

Betonung: Debạtte🔉

Herkunft

rückgebildet aus dem Plural Debatten < französisch débats, zu: débattre, debattieren

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Debatte die Debatten
Genitiv der Debatte der Debatten
Dativ der Debatte den Debatten
Akkusativ die Debatte die Debatten

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. lebhafte Diskussion, Auseinandersetzung, Streitgespräch

    Beispiele

    • eine erregte, lebhafte Debatte ist im Gang
    • etwas in die Debatte werfen
    • in eine Debatte eingreifen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  2. Erörterung eines Themas im Parlament

    Beispiel

    die Debatte über die Regierungserklärung dauert an, wird unterbrochen, vertagt, wurde fortgesetzt

Blättern

↑ Nach oben