Cur­ry, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Cur|ry

Bedeutungsübersicht

  1. scharf-pikante, dunkelgelbe Gewürzmischung indischer Herkunft
  2. indisches Gericht aus Fleisch oder Fisch mit einer Currysoße, dazu Reis und Gemüse

Aussprache

Lautschrift: [ˈkœri] 🔉, [ˈkari] 🔉

Herkunft

angloindisch curry < tamilisch kari = Tunke

Grammatik

der, auch: das Curry; Genitiv: des Currys, Plural: die Currys

Blättern

↑ Nach oben