Burg­graf, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Burg|graf

Bedeutungsübersicht

(im Mittelalter) [mit richterlichen Befugnissen ausgestatteter] militärischer Befehlshaber besonders einer königlichen oder bischöflichen Burg

Aussprache

Betonung: Bụrggraf
Lautschrift: [ˈbʊrkɡraːf]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Burggrafdie Burggrafen
Genitivdes Burggrafender Burggrafen
Dativdem Burggrafenden Burggrafen
Akkusativden Burggrafendie Burggrafen

Blättern

↑ Nach oben