Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­schei­den­heit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|schei|den|heit

Bedeutungsübersicht

bescheidenes Wesen, bescheidene Art; Genügsamkeit

Grammatik

ohne Plural

Beispiele

  • aus Bescheidenheit im Hintergrund bleiben
  • keine falsche Bescheidenheit!

Synonyme zu Bescheidenheit

Anspruchslosigkeit, Bedürfnislosigkeit, bescheidene Art, bescheidenes Wesen, Einfachheit, Genügsamkeit, Selbstbescheidung, Unaufdringlichkeit, zurückhaltende Art, zurückhaltendes Wesen, Zurückhaltung; (bildungssprachlich) unprätentiöse Art, unprätentiöses Wesen

Aussprache

Betonung: Bescheidenheit

Herkunft

mittelhochdeutsch bescheidenheit = Verstand, Einsicht; (richterlicher) Bescheid, Zuerkennung

Grammatik

die Bescheidenheit; Genitiv: der Bescheidenheit, Plural: die Bescheidenheiten (Plural selten)
 SingularPlural
Nominativdie Bescheidenheitdie Bescheidenheiten
Genitivder Bescheidenheitder Bescheidenheiten
Dativder Bescheidenheitden Bescheidenheiten
Akkusativdie Bescheidenheitdie Bescheidenheiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bescheidenes Wesen, bescheidene Art; Genügsamkeit

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • aus Bescheidenheit im Hintergrund bleiben
    • keine falsche Bescheidenheit!
  2. etwas, was bescheiden (1) wirken soll

Blättern

↑ Nach oben