Bal­lett, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Bal|lett

Bedeutungsübersicht

    1. künstlerischer Tanz auf einer Bühne mit dazugehöriger Musik
    2. einzelnes Werk des Balletts
  1. Tanzgruppe für Bühnentanz

Wussten Sie schon?

Aussprache

Betonung: Ballẹtt🔉

Herkunft

italienisch balletto, Verkleinerungsform von: ballo = Tanz, zu: ballare, Ballerina

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ das Ballett die Ballette
Genitiv des Ballettes, Balletts der Ballette
Dativ dem Ballett den Balletten
Akkusativ das Ballett die Ballette

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Ballett
      © Bibliographisches Institut, Berlin/Alexander Burkatovski
      künstlerischer Tanz auf einer Bühne mit dazugehöriger Musik

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      das klassische Ballett
    2. einzelnes Werk des Balletts (1a)

      Beispiel

      ein Ballett aufführen, tanzen
  1. Ballett - Kinderballettgruppe
    Kinderballettgruppe - © MEV Verlag, Augsburg
    Tanzgruppe für Bühnentanz

    Beispiele

    • das Ballett ist auf Tournee
    • (umgangssprachlich) beim Ballett sein (Balletttänzer[in] sein)

Blättern

↑ Nach oben