Aus­zeit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Sport
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Aus|zeit

Bedeutungsübersicht

Pause, Spielunterbrechung, die einer Mannschaft zusteht

Beispiele

  • eine Auszeit nehmen
  • <in übertragener Bedeutung>: eine Auszeit für die Familie
  • <in übertragener Bedeutung>: eine Auszeit vom Alltag nehmen

Synonyme zu Auszeit

Pause, Ruhepause

Aussprache

Betonung: Auszeit

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Auszeit die Auszeiten
Genitiv der Auszeit der Auszeiten
Dativ der Auszeit den Auszeiten
Akkusativ die Auszeit die Auszeiten

Blättern

↑ Nach oben