Aus­wahl, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Aus|wahl

Bedeutungsübersicht

  1. das Auswählen
    1. Zusammenstellung ausgewählter Dinge, Auslese
    2. (Sport) Auswahlmannschaft
  2. [Waren]angebot, Sortiment, das die Möglichkeit der Wahl bietet

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Auswahl

Aussprache

Betonung: Auswahl🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Auswahl die Auswahlen
Genitiv der Auswahl der Auswahlen
Dativ der Auswahl den Auswahlen
Akkusativ die Auswahl die Auswahlen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Auswahl - Die Auswahl einer Sonnenbrille
    Die Auswahl einer Sonnenbrille - © MEV Verlag, Augsburg
    das Auswählen

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • die [freie] Auswahl haben (wählen können)
    • eine Auswahl treffen (auswählen)
    1. Zusammenstellung ausgewählter Dinge, Auslese

      Beispiel

      eine Auswahl von Goethes Werken
    2. Auswahlmannschaft

      Gebrauch

      Sport

      Beispiel

      in der Auswahl spielen
  2. [Waren]angebot, Sortiment, das die Möglichkeit der Wahl bietet

    Beispiele

    • eine große Auswahl an/von Gardinen haben
    • wenig Auswahl (Auswahlmöglichkeit) bieten
    • in reicher Auswahl vorhanden sein

Blättern

↑ Nach oben