Duden Suchbox

Arschloch

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/700046/revisions/1351552/view


Arsch­loch, das

Wortart: Substantiv, Neutrum

Gebrauch: derb

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Arsch|loch

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1973 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu Arschloch

After, Dummkopf, Loch, Schwein, Unmensch

Aussprache

Betonung:
Ạrschloch

Bedeutungen und Beispiele

  1. After
  2. Person, auf die jemand wütend ist (oft als Schimpfwort)

    Beispiel

    dieses Arschloch!

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 


lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts