Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ak­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: besonders Verwaltung, Gericht
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ak|te
Beispiele: zu den Akten (erledigt; Abkürzung z. d. A.)

Bedeutungsübersicht

[Sammlung von] Unterlagen zu einem geschäftlichen oder gerichtlichen Vorgang

Beispiele

  • eine Akte anlegen, einsehen, bearbeiten, ablegen
  • in einer Akte blättern
  • das kommt in die Akten (wird als Notiz in die Akten eingetragen)

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • über etwas die Akten schließen (etwas für erledigt erklären, über etwas nicht mehr verhandeln)
  • etwas zu den Akten legen (umgangssprachlich: etwas als erledigt betrachten)

Synonyme zu Akte

Aktenstück, Archivale, Dokument, Dossier, Schriftstück, Unterlagen, Urkunde, Vorgang; (österreichisch) Akt; (bildungssprachlich) Faszikel; (EDV) Datei

Aussprache

Betonung: Ạkte🔉

Herkunft

rückgebildet aus: Akten (Plural) < lateinisch acta, eigentlich = das Verhandelte, die Ausführungen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Aktedie Akten
Genitivder Akteder Akten
Dativder Akteden Akten
Akkusativdie Aktedie Akten

Blättern

↑ Nach oben