Äs­thet, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Äs|thet

Bedeutungsübersicht

Mensch mit [übermäßig] stark ausgeprägtem Schönheitssinn

Beispiel

er war ein ausgesprochener Ästhet

Aussprache

Betonung: Ästhet
Lautschrift: [ɛsˈteːt] 🔉

Herkunft

griechisch aisthētḗs = der Wahrnehmende

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Ästhet die Ästheten
Genitiv des Ästheten der Ästheten
Dativ dem Ästheten den Ästheten
Akkusativ den Ästheten die Ästheten

Blättern

↑ Nach oben