Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ab­zei­chen, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|zei|chen

Bedeutungsübersicht

  1. Anstecknadel als Kennzeichen einer Zugehörigkeit, Mitgliedschaft
  2. Plakette
  3. [Erkennungs-, Kenn]zeichen, Merkmal, Attribut
  4. (Viehzucht) bei Haustieren von der Grundfarbe abweichender, meist weißer Fleck im Fell

Synonyme zu Abzeichen

Aussprache

Betonung: Ạbzeichen🔉

Herkunft

ursprünglich = (Kenn)zeichen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Abzeichendie Abzeichen
Genitivdes Abzeichensder Abzeichen
Dativdem Abzeichenden Abzeichen
Akkusativdas Abzeichendie Abzeichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Anstecknadel als Kennzeichen einer Zugehörigkeit, Mitgliedschaft

    Beispiel

    ein Abzeichen am Revers tragen
  2. Plakette

    Beispiel

    wir verkaufen morgen Abzeichen für die Caritas
  3. [Erkennungs-, Kenn]zeichen, Merkmal, Attribut

    Beispiel

    er trug die Abzeichen eines Generals
  4. bei Haustieren von der Grundfarbe abweichender, meist weißer Fleck im Fell

    Gebrauch

    Viehzucht

Blättern

↑ Nach oben