Ab­usus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich, auch Medizin
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|usus

Bedeutungsübersicht

Missbrauch, übermäßiger Gebrauch (z. B. von bestimmten Arznei- oder Genussmitteln)

Aussprache

Lautschrift: [apˈ|uːzʊs] 🔉

Herkunft

mittellateinisch abusus

Grammatik

der Abusus; Genitiv: des Abusus, Plural: die Abusus […zuːs]

Blättern

↑ Nach oben