Ab­fin­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|fin|dung

Bedeutungsübersicht

  1. das Abfinden
  2. zum Abfinden bestimmte Summe

Synonyme zu Abfindung

Aussprache

Betonung: Ạbfindung🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Abfindung die Abfindungen
Genitiv der Abfindung der Abfindungen
Dativ der Abfindung den Abfindungen
Akkusativ die Abfindung die Abfindungen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Abfinden (1)

    Beispiel

    die Abfindung der Gläubiger
  2. zum Abfinden (1) bestimmte Summe

    Beispiel

    er hat eine einmalige Abfindung von 50 000 Euro bekommen

Blättern

↑ Nach oben