Duden Suchbox

Abendbrot

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/704635/revisions/1319831/view


Abend­brot, das

Wortart: Substantiv, Neutrum

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Abend|brot

Bedeutung

abends eingenommenes [bescheideneres] Essen, zumeist mit Brot

Beispiele

  • das Abendbrot machen, richten
  • zum Abendbrot bleiben
  • möchtest du mit uns Abendbrot essen?
  • was gibts heute zum Abendbrot?

Synonyme zu Abendbrot

Abendmahlzeit, Dinner; (österreichisch) Nachtmahl; (schweizerisch) Znacht; (gehoben) Abendtafel, Diner, Souper; (besonders süddeutsch und schweizerisch) Nachtessen; (gehoben veraltend) Abendmahl

Aussprache

Betonung:
A̲bendbrot

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch ābentbrōt

Grammatik

Plural selten
  Singular Plural
Nominativ das Abendbrot die Abendbrote
Genitiv des Abendbrotes, Abendbrots der Abendbrote
Dativ dem Abendbrot den Abendbroten
Akkusativ das Abendbrot die Abendbrote

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 


lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts